Gästebuch

Schnatternde Kommentare in den Gästebüchern unserer Ausstellungen berichten, was unseren Fans die DUCKOMENTA bedeutet. Hier könnt ihr mit uns in Dialog treten:

 

Kommentare: 29
  • #29

    Ute (Montag, 28 September 2020 08:54)

    Hallo Zusammen,
    Anfang September war ich in Hannover in der Ausstellung. Große Klasse!!! :-D
    Ich habe es wieder sehr genossen!!!! ;-D
    Allerdings bin ich von eurem Shop, in Hannover sowie auch Online etwas enttäuscht.
    Mein Plan war, in der Ausstellung Weihnachtsgeschenke einzukaufen.............naja
    Gut dann eben hier im Shop ein paar Shirts bestellen.........
    Nun, das wird auch nix denn die Shirts habe ich letztes Jahr schon verschenkt. Die kamen sehr gut an aber doppelt braucht man sie nun auch nicht ;-)
    Wie wäre es denn mal mit Carl Canape auf einem Shirt oder die Steampunks, I want You oder Marta oder ganz aktuell den Coronavirus?
    Am Preis für die Shirts hab ich nix zu nörgeln :-D
    Die Shirts haben eine tolle Qualität und das hat nun mal seinen Preis.

    Und wie wäre es wenn Ihr euer Geschirr auch anbieten würdet?
    Mir würde sofort jemand einfallen der professionelle Replikate für euch herstellen könnte :-)

    Trotz meiner "Nörgelei" wünsche ich dem Duckomenta Team einen tollen Start in die Woche, bleibt alle Gesund.
    Sonnige Grüße sendet euch Ute

  • #28

    Daniela Kalinna (Montag, 17 August 2020 17:28)

    Ich war gestern in der Ausstellung, die ist einfach fantastisch!
    Mit soviel Charme, Witz und ausgeklügeltem Hintergrund und Können eine so tolle Ausstellung zu gestalten. Einfach nur genial.
    Vielen Dank.

  • #27

    Gesa (Freitag, 24 Juli 2020 11:54)

    Leider ist die Ausstellung zu weit weg für mich. Daher habe ich mir das Buch bestellt und auch gleich noch Schnabelschutz. Eure Seite ist schön übersichtlich, der Bestellvorgang schön einfach. Habe gerade mein Wohnzimmer renoviert und brauchte dafür noch ein paar "alte Meister" zum Aufhübschen. Wenn es mal eine Ausstellung im wirklichen Norden Deutschlands gibt, dann bin ich dabei :-)

  • #26

    Sabine (Mittwoch, 22 Juli 2020 16:13)

    Wir waren gerade in der Ausstellung im Landesmuseum Hannover. Neben den tollen Kunstwerken fanden wir auch die dazugehörigen Texte wirklich toll.

    Die ganze Familie hat's begeistert - außer dem 14-jährigen Enten-Verweigerer, der nicht weiß, was er verpasst.

  • #25

    Anke, interDuck (Mittwoch, 08 April 2020 12:22)

    Das Motiv "Duck-it-21", der verendete Corona-Virus kommt auf jeden Fall in Kürze als Schnabelmaske im DUCKOMENTA-Snline-Shop

  • #24

    Ute (Mittwoch, 08 April 2020 11:56)

    Grit spricht mir aus dem Herzen. Die Corona Duck find ich auch perfekt für so einen Schnabelschutz geeigent.
    Auch die Idee von Henrike finde ich klasse!
    Ich würde dann vielleicht noch Sparsets anbieten, leider kann nicht jeder 14,90 für so eine tolle Maske ausgeben. Und Kindermasken wäre doch auch noch eine tolle Option. Ich höre sie nämlich schon jaulen.........ich will auch eine :-D
    Bitte macht weiter so.
    Ein schönes Osterfest und bleibt Gesund!!!
    Liebe Grüße

  • #23

    Henrike (Mittwoch, 08 April 2020 10:33)

    Ich würde mir als Corona-Schnabelschutz noch einen richtigen Schnabel (nur einfach ein Schnabel, frontal abgebildet) wünschen...

  • #22

    Grit (Dienstag, 07 April 2020 19:07)

    Hallo Duckomenta-Team,
    Eure Idee mit dem Schnabelschutz gefällt mir sehr gut - warum gibts den denn nicht mit der Corona-Duck. Die würde mir hier am besten gefallen.
    Liebe Grüße

  • #21

    Lea Rasche (Dienstag, 26 November 2019 19:36)

    Hallo zusammen,

    Glückwunsch zu einer so unkomplizierten Bestellabwicklung.Hat keien fünf Minuten gedauert. Klasse
    Gerne jedes Jahr wieder.
    Beste Grüße
    Lea Rasche

  • #20

    Helmi Tischler-Venter (Samstag, 17 August 2019 08:42)

    Liebe Künstler der InterDuck,
    vielen Dank für die interessanten Erläuterungen, die Sie gestern in Neuwied und drei zukünftigen "Führungskräften" gaben. Ich vergaß, Ihnen zu sagen, dass ich einen Bericht über die Vernissage in der online-Zeitung NR-Kurier veröffentlicht habe. Dort werde ich auch künftig weitere Artikel einstellen. Link: https://www.nr-kurier.de/artikel/81532-150-enten-in-der-mennonitenkirche-neuwied. Frohes anatides Schaffen!
    Mit freundlichen Grüßen, Helmi Tischler-Venter

  • #19

    Ec Shloi (Sonntag, 09 Juni 2019 17:45)

    Köstlich!

  • #18

    Marcel (Donnerstag, 27 September 2018 17:47)

    ENTlich auch in Oldenburg :-) Mir hat die Einbettung in die reguläre Ausstellung gerade gut gefallen, so gab es was zu ENTdecken und die anderen Exponate kamen auch noch einmal zur Geltung. Sehr schöne Ausstellung.

  • #17

    Jana (Montag, 03 September 2018 14:04)

    Die Duckomenta in Emden und Oldenburg war echt klasse. Es wurden viele tolle Bilder gezeigt. Wobei mir der Aufbau der Ausstellung in Emden viel besser gefallen hatte als in Oldenburg. In Oldenburg war alles viel enger, unüberischtlicher und die Exponate einfach zwischen regulären Exponaten präsentiert.

    Ich würde auch gerne mal "alle" Bilder, die die Duckomenta zu bieten hat, sehen.

  • #16

    Meggi (Samstag, 02 Juni 2018 18:52)

    Ausstellung in Lennestadt:
    Mein Highlight - zwischen vielen anderen - Claude Monente "Seerosen", dass die eine Seerose ein Pürzel ist, hab ich erst auf den zweiten Blick gesehen. Wunderschön!

  • #15

    Grobian Gans (Mittwoch, 14 März 2018 20:20)

    HH-Harburg habe ich leider verpasst, da kommt diese Doppelaustellung in Emden und Oldenburg wie gerufen. Und dann "fast vor der Haustür", was will gans mehr....

  • #14

    flattydog (Dienstag, 30 Januar 2018 21:52)

    Duckomenta in Hamburg Harburg war super
    und es wurden viele Bilder gezeigt.
    Haben selten in einem Museum so viele Menschen lächeln
    gesehen :)
    Gern würde ich/wir aber mal alle Bilder in einer
    Ausstellung sehen. Also plant das mal für Hamburg.

  • #13

    Gutscheine für Lidl Reise (Montag, 24 April 2017 09:43)

    Es hat mir sehr gut bei Euch gefallen. Ich werde mir diese Seite und natürlich ebenfalls die Tournee Daten merken. Vielen lieben Dank.

  • #12

    Private Krankenversicherung (Mittwoch, 11 Januar 2017 11:28)

    Hi, jetzt haben wir auch mal wieder die Gelegenheit eure Seite zu besuchen. Sieht alles sehr gut aus hier, schön designed und übersichtlich, weiter so. Kommen euch jetzt öfter mal besuchen in Zukunft! Freuen uns natürlich wenn Ihr uns auch mal besucht...:) Viele Grüße vom Stravo-Team

  • #11

    sabine (Donnerstag, 23 Juni 2016 15:30)

    Wir sind aus Hamburg extra nach Mettmann gereist um die Duckomenta Ausstellung nocheinmal zu sehen (das erste Mal haben wir sie in Hildesheim gesehen) und waren unglaublich enttäuscht . Im Neanderthal Museum warden ja kaum 15% der Gesamtausstellung gezeigt . Kann man das nicht vorher bekannt geben - das nur einige Exponate der Ausstellung dort gezeigt werden und diese teilweise einfach lieblos im Eingang oder zwischen regulären Exponaten präsentiert werden ? Wir waren sehr sehr enttäuscht und haben uns über den Eintritt und die Kosten der Zugfahrt geärgert .

  • #10

    Scrooge Mc Duck (Montag, 28 März 2016 14:58)

    Besuch in Mannheim am 27. März (Ostern!)

    Sehr geehrte Ausstellungsmacher und Künstler,
    Obwohl ich insgesamt sehr beeindruckt war über erste anatide Vorkommensnachweise in Kreidezeit und Pleistozän, über den klaren Nachweis des enormen Einflusses auf diverse kultur- und kunstgeschichtliche Epochen sowie über die Qualität der Exponate insgesamt, so muss ich doch eine klare Kritik formulieren:
    Der Eintritt ist entschieden zu teuer! Ich biete hiermit an, Ihnen den gesamten Laden abzukaufen und in eigener Regie zu betreiben - wodurch sich die Eintrittspreise natürlich noch einmal deutlich erhöhen würden, außer für mich selbst - und bin bereit dazu mit ihnen in Verhandlungen zu treten. Bitte berücksichtigen sie dabei meine herausragende Reputation im Bereich caritatives und soziales Engagement sowie meine einzigartige Erfolgbilanz als Multiunternehmer.

    Mit Grüßen
    Scrooge Mc Duck

  • #9

    Helga (Sonntag, 03 Januar 2016 11:44)

    Ent-lich kam ich auch in den Genuss die "Duckomenta" sehen zu dürfen. Kein Weg ist zu weit, um die Kunstwerke aus vielen Jahrtausenden zu erleben. Ich bin total beeinduckt!

    Im Shop gibt es tolle Kunst-Ducke... Ich bestelle mir jetzt gleich 2 Dück!

  • #8

    Volkhard (Samstag, 12 September 2015 12:17)

    genial*** musste ich gleich bestellen!! Che Duckevara

  • #7

    Ute (Montag, 11 Mai 2015 19:58)

    Ich habe die Duckomenta in Lille gesehen und war ziemlich beflügelt nach so vielen entengleichen Wesen... eine tolle Idee, das Gelbe vom Ei!

  • #6

    Entrümpelungen Dresden (Sonntag, 26 April 2015 01:05)

    Hi, war lange nicht mehr da! Die Homepage hat sich ja super entwickelt! Sehr übersichtlich und benutzerfreundlich!
    War auf jeden Fall ein Beuch wert!
    Viele liebe Grüße und alles gute für den weiteren Weg vom Entrümpelungen Dresden Team!

  • #5

    Jorgos (Dienstag, 30 Dezember 2014 07:39)

    Jetzt zur Weihnachtszeit mussten wieder viele Enten dran glauben, furchtbar.
    Es ist ihr Schicksal .

  • #4

    Jürgen (Dienstag, 29 Juli 2014 23:23)

    Die Ausstellung sollte einfach jeder mal gesehen haben. Und der Shop hat noch gefehlt. Super!

  • #3

    Kerstin (Dienstag, 09 Juli 2013 10:49)

    Gratulation zur Shop-Eröffnung - entomenal :O)
    Bin gespannt auf die nächsten Produktideen.

  • #2

    Marco (Dienstag, 02 Juli 2013 11:35)

    Klasse. Ich habe schon mal ein "Gefällt mir" für facebook geklickt.

  • #1

    Blackpete (Mittwoch, 12 Juni 2013 13:06)

    Schön, dass die DUCKOMENTA jetzt einen richtigen Shop hat. Da kann ich meine Wohnung jetzt ent-lich neu dekorieren...